Überraschender Preisregen für innovatives Linzer Startup

Überraschender Preisregen für innovatives Linzer Startup

offisy – erst wenige Monate auf dem Markt und gleich mehrfach ausgzeichnet: Am Mi, 19.11. holte sich das Gründerteam den oberösterreichischen GEMMA Gründerinnenpreis und am Do, 27.11. den begehrten Linzer Unternehmerpreis in der Kategorie Innovation.

Die Software offisy hilft Dienstleistern und Ärzten ihren administrativen Aufwand zu minimieren. Kunden können Termine rund um die Uhr online buchen und werden per SMS daran erinnert. Der virtuelle Assistent übernimmt diese und andere Office-Tätigkeiten vollautomatisch – und stellt somit eine wertvolle Hilfestellung für Therapeuten, Ärzte aber auch Patienten dar.

offisy ist der Ausweg für überlastete Dienstleister

Neun von zehn Österreichern stehen im beruflichen Alltag zumindest gelegentlich unter Stress. Vor allem Selbstständige müssen Kundenbetreuung und Office-Tätigkeiten unter einen Hut bekommen, ebenso wie die generelle Unternehmensentwicklung im Blick behalten. Eine offisy Umfrage bei Dienstleistern hat ergeben, dass für die Terminvereinbarungen circa zwei bis drei Stunden pro Woche aufgewendet werden, für die Rechnungslegung und den Versand ebenfalls rund zwei Stunden pro Woche. offisy unterstützt und automatisiert den administrativen Arbeitsprozess von Dienstleistern, mit dem Ziel die benötigte Zeit auf ein Minimum zu reduzieren.

offisy kommt bei Kunden und Fachjury an

„Stressige Telefon- und Rückrufmarathons werden mit offisy vermieden. Patienten buchen ihre Termine selbst und Therapeuten können sich auf Therapien konzentrieren“, freut sich Mitgründerin Stefanie Gerhofer, zuständig für den Vertrieb der Software. Im November wurde die Software gleich zweimal ausgezeichnet. Am Mi, 19.11. holte sich das Gründerteam den oberösterreichischen GEMMA Gründerinnenpreis und am Do, 27.11. den begehrten Linzer Unternehmerpreis in der Kategorie Innovation. Wieso offisy nicht nur bei Nutzern, sondern auch bei der Fach-Jury so gut ankommt? „Die neue Software offisy übernimmt Office-Tätigkeiten vollautomatisch und ist so eine echte Entlastung in der Kunden- bzw. Patientenbetreuung für beispielsweise Ärzte sowie das gesamte Ordinationsteam. Die flexible Anpassung auf verschiedenste Branchen und die einfache Bedienung für Terminanbieter und Terminbucher machen offisy zu einem leistbaren und innovativen Gesamtkonzept“, sagt Mitgründerin Carina Schmiedseder, zuständig für die Produktentwicklung aus Kundensicht und Finanzen.

In Zeiten, in denen Burn-Out Raten in die Höhe schnellen, schenkt offisy den Nutzern wieder mehr Zeit für Kunden bzw. Patienten oder für ausgleichende Tätigkeiten wie Sport, Entspannung und Regeneration.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Stefanie Gerhofer
offisy gmbh
Dr. Herbert-Sperl-Ring 2
4060 Leonding

E: stefanie.gerhofer@offisy.at
T: +43 732 28 3000