offisy übernimmt vollautomtisch Office-Tätigkeiten

offisy übernimmt vollautomtisch Office-Tätigkeiten

Das Programm offisy hilft Dienstleistern ihren administrativen Aufwand zu minimieren. Kunden können Termine rund um die Uhr online buchen und werden rechtzeitig per SMS erinnert.

Drei ehemalige Stunden der Johannes Kepler Universität haben eine Software für kleine Dienstleister entwickelt, die als „virtueller Assistent“ administrative Tätigkeiten übernimmt. Wie das funktioniert? Einfach auf www.offisy.at Unternehmen registrieren, Einstellungen bearbeiten und buchbare Leistungen festlegen. Mit dem selbst definierten Buchungslink können Kunden zukünftig Termine ganz einfach online buchen.

 

Schnell und einfache Buchungsabwicklung

Alternativ wird die Buchungsmaske kostenlos in die eigene Webseite integriert. Die Informationen aus der Online-Buchung werden automatisch in die offisy Kundendatenbank gespeichert. Weitere Kunden und Termine können selbst jederzeit hinzugefügt werden. Zusätzlich können Dienstleister das offisy Erinnerungsservice in Anspruch nehmen. Kunden erhalten am Vortag des Termins automatisch eine SMS mit allen Termindetails. Terminausfälle können so laut Studien um dreißig Prozent reduziert werden.

„Bei der Preisgestaltung haben wir darauf geachtet, dass unser Service auch für kleine Dienstleister leistbar ist. Wir möchten vor allem denjenigen helfen, die sich Personal nicht leisten können und deshalb alles selbst erledigen müssen, meistens spät abends“, erklärt Carina Schmiedseder, zuständig für die Finanzen der Firma, die monatliche Gebühr von EUR 29,00 brutto. Weitere offisy Pakete sind gerade in Entwicklung. „Neben dem fertiggestellten Erinnerungsservice bieten wir unseren Kunden ab Herbst 2014 viele weitere Zusatzmodule, die ihnen administrative Arbeit abnehmen. Mitarbeiterfunktion mit Teamkalender und automatische Rechnungslegung sind kurz vor Fertigstellung“, sagt Konrad Swietek, IT-Chef der drei Gründer.

 

Positive Resonanz auf Kundenseite

Seit kurzem mit dem Vertrieb gestartet, zeigt sich die Vertriebsleiterin Stefanie Gerhofer sehr zufrieden mit dem Marktfeedback. „Es macht mir großen Spaß offisy bei Kunden vorzustellen. Oft kommen sie aus dem Staunen nicht mehr raus, was unser System alles kann und möchten es sofort nutzen!“. Als besonderes Goodie bekommen die ersten Kunden im Gründungsjahr 2014 kostenlose, individuelle Werbematerialien, um die Online-Terminbuchung bei den eigenen Kunden bekannt zu machen. „Auch die Kunden unserer Kunden sind begeistert, dass sie ihre Termine jetzt ganz einfach online buchen können. Stressige Telefon- und Rückrufmarathons gibt’s mit offisy nicht“, sind die drei von einem weiteren Kundennutzen überzeugt.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Stefanie Gerhofer
offisy gmbh
Dr. Herbert-Sperl-Ring 2
4060 Leonding

E: stefanie.gerhofer@offisy.at
T: +43 732 28 3000