Top 100 Start-Ups: 3. offisy – virtuelles Sekretariat

Top 100 Start-Ups: 3. offisy – virtuelles Sekretariat

Konrad Swietek, einer der drei Gründer der Linzer Softwareschmiede offisy, bekam seinen Physiotherapeuten nie an die Strippe. Er fragte sich, warum er die Termine nicht gleich online vereinbaren konnte. Und entwickelte kurzerhand die Software eines virtuellen Assistenten.

Gerade Dienstleister aus der Gesundheits- und Wellnessbranche sind oft Einpersonenunternehmen. Ihre knappe Zeit widmen sie lieber den Kunden, ein Sekretariat können sie sich nicht leisten. Für sie ist offisy ideal: Potenzielle Kunden können jederzeit aus den offenen Terminen auf der Webseite ihres Professionisten wählen und gleich buchen. Zusatzmodule wie Erinnerungsservice per SMS, automatische Rechnungslegung oder Mitarbeiterkalender können bei der im monatlichen Abo bezahlbaren Software je nach individueller Situation hinzugebucht werden.



Quelle

Quelle: Ausgabe Nr. 5/2015 (S. 73)

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Stefanie Gerhofer
offisy gmbh
Dr. Herbert-Sperl-Ring 2
4060 Leonding

E: stefanie.gerhofer@offisy.at
T: +43 732 28 3000