Preisregen für unsere Start-Ups

Preisregen für unsere Start-Ups

Der Herbst hatte es in sich. Die tech2b Start-ups waren fleißig und sind für ihre Mühen belohnt worden. Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich! Hier einige Preise und deren GewinnerInnen im Überblick:

Austrias Next Top Start-up
Cumulo Information System Security GmbH wurde mit dem Produkt Nimbusec zu Austria’s Next Top Start-up 2014.
Nimbusec wurde ins Leben gerufen, um gezielten Manipulationen von Websiten frühzeitig zu erkennen und zu bekämpfen. Wird ein erfolgreicher Manipulationsversuch im System verzeichnet, werden ausgewählte Personen umgehend via SMS und E-Mail verständigt. Außerdem wird auf eine ältere Version der Website zurückgegriffen, um einer Verbreitung von Schadsoftware oder einer etwaigen Verunstaltung der Seite umgehend vorzubeugen.

Innovation des Jahres
Beim Futurezone Award 2014 hat die Cumulo Information System Security GmbH den Kampf um die Start-up des Jahres Krone knapp verpasst. Aber dafür hat die tractive GmbH mit ihrem Produkt “Tractive Motion” den Titel Innovation des Jahres ergattert. Tractive Motion ist ein wasserdichter, nur sieben Gramm schwerer Fitnesstracker für Haustiere, wird am Halsband befestigt und zeichnet die Aktivitäten der Haustiere rund um die Uhr auf. Mit der dazugehörigen App werden die Daten direkt via Bluetooth auf ein Smartphone übertragen, wo sie als detaillierte Statistiken abrufbar sind. So sollen Haustierbesitzer stets im Blick haben, wie es um das Bewegungspensum ihrer tierischen Gefährten bestellt ist.

Innovationspreis  OÖ 2014
Auch dieses Jahr wurde der Landespreis für Innovation wieder in verschiedenen Kategorien verliehen. In der Kategorie Kleinunternehmen standen dieses Jahr zwei tech2b Start-ups auf dem Treppchen. Der 2. Platz ging an enAergy-Energie für den Alltag GmbH mit dem Produkt aergo, die Pantolette mit dem schwebenden Fußbett. Der 3. Platz ging wieder an Cumulo Information System Security GmbH mit nimbusec, die Früherkennung gehackter Webseiten.

Gemma Gründerinnen Preis OÖ
Zum sechsten Mal suchte das VFQ Gründerinnenforum innovative und kreative Geschäftsideen mit “Biss” von Frauen aus ganz OÖ. Gesucht waren vor allem Gründerinnen, Selbständige Frauen/Unternehmerinnen, die Bestehendes mit einer neuen Idee dynamisieren, ausbauen und bereichern, spannende Geschäftsideen, unabhängig von Branche und Tätigkeitsbereich, neue Kooperationsideen, Vertriebsmodelle, Kundenbindungs-Konzepte, innovative Produkte, u.v.m. Carina Schmiedseder und ihr Team von Offisy haben hier den 2. Platz gemacht.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Stefanie Gerhofer
offisy gmbh
Dr. Herbert-Sperl-Ring 2
4060 Leonding

E: stefanie.gerhofer@offisy.at
T: +43 732 28 3000