Unterm Strich: Wer macht den meisten Umsatz?

MitarbeiterInnenauswertung

JedeR UnternehmerIn möchte wissen, wieviel Umsatz sein/ihr Unternehmen macht. Welche Waren bzw. Leistungen die Top-Seller sind und welche die Ladenhüter. Mit offisy kein Problem. Mit den Funktionen Auswertungen (im Journaling) können Sie Statistiken über Waren, Leistungen und Kategorien mit den dazugehörenden Verkaufspreisen und -mengen erstellen. Dies ist (hoffentlich) für Sie nichts Neues. Neu ist jedoch, dass Sie nun auch den Umsatz nach MitarbeiterInnen auswerten und eine genaue Auflistung der erbrachten Leistungen Ihrer MitarbeiterInnen erstellen können.

Auch wenn es mancher/m ArbeitnehmerIn ein ungutes Gefühl bereitet, so ist es für UnternehmerInnen wichtig zu wissen, wer, wieviel Umsatz macht. Sie fragen sich, was diese Funktion für Sie tun kann? Ganz einfach: Anhand der Mitarbeiterauswertung behalten Sie stets den Überblick. Darüberhinaus lassen sich u.A. auch strategische und operative Personalentscheidungen ableiten. Neben beispielsweise Entlohnung, Provisionen und diverser anderer Mitarbeitervergütungen, kann eine Auswertung der ArbeitnehmerInnen ebenso einen motivierenden Effekt (auf Ihre MitarbeiterInnen) haben, wodurch sich die Verkaufszahlen Ihres Unternehmens steigen  können.

 

Wie funktioniert’s:

Im Kurztutorial sehen Sie, wie Sie mit offisy Ihre MitarbeiterInnen auswerten.

 

Wissen Sie, wieviel Umsatz ein/e MitarbeiterIn in Ihrem Betrieb erarbeitet? Finden Sie es raus. Einfach E-Mail an sales@offisy.at schreiben und beraten lassen.